Stilblüten des Web

Ich bin kein Hellseher, aber vielleicht lebt irgendwo noch Nostradamus unter uns. Anders kann ich mir diesen Patzer des Spaces-Teams nicht erklären: Ein echter BRÜLLER! Woher soll ich denn wissen, wann die Endzeit (= der Weltuntergang) gekommen ist? Falls es eine(r) trotzdem schon herausgefunden haben sollte, bitte unbedingt bei mir melden – ich würde dann ...

Stilblüten des Web

Manche Agenturen sind halt schon mit der Rechtschreibung überfordert oder liegt’s daran, dass man beim Rasieren nicht schreiben und/oder lesen muss? LOL ;) „SKIP TRALER“ – gesehen bei Wilkinson

BILD hat getestet: Online-Übersetzer für Deutsch-Englisch

BILD hat die folgenden Online-Übersetzer getestet: Babelfish (Altavista) Live Translator Reverso Abacho Promt Ergebnis könnt ihr hier ansehen: http://www.bild.t-online.de/BTO/tipps-trends/digital-leben/2007/09/uebersetzung/programme-web,geo=2489506.html Hut ab! Kaum ist der neue Windows Live Translator live, belegt er auch schon Platz 1! Allerdings – auch das sollte man erwähnen – mit leichten Schwächen: „…Im Test hat sich allerdings die Spezialübersetzung für „computerbezogene Texte“ ...

Musik, Podcasts und mehr…

Musik, Podcasts und mehr...
Hi @ll, hab‘ wieder mal was Neues entdeckt ;) MyPods.de bietet seit Neuestem eine Toolbar für Podcasts Geniale Lösung – einfach mal ausprobieren. Endlich kann man im Browser (IE oder FF) Podcasts hören und dabei surfen! Viel Spaß Euch allen da draußen und beste Grüße, Eric

Wirklich?

Meldung von heute: „Deutschland: Null Bock auf Weblogs In Sachen Blogging bildet Deutschland das Schlusslicht Europas, so eine aktuelle Studie. Nur acht Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland betreiben ein eigenes Weblog…„ Komplette Nachricht hier. Sorry, aber ich bezweifle das und glaube eher, dass hier mal wieder eine Agentur ihren Namen in Erinnerung rufen möchte? Viel ...

Betty TV – unfassbar und erschreckend!! Finger weg!

Die Pro-Sieben-Gruppe wirbt derzeit mit einem neuen ETWAS, das den TV-Zuschauern als Fernbedienung, „Mitmach-Fernsehen“ und zusätzliche Gewinnspielmöglichkeit „untergejubelt“ wird. Wer’s glaubt… Was steckt wirklich dahinter? Ganz einfach – ein System, um nicht nur das Fernsehverhalten der Zuschauer auszuwerten, sondern auch versteckte, kostenpflichtige „Zusatzdienste“ zu gewährleisten. Ich will mal ein paar Details dieses Systems erläutern und kann nur ...