Ist Microsoft wirklich “verzweifelt”?

Habe eben einen Kommentar unter dem Thema “Liebe oder Verzweiflung?” auf Internet World Business zu Steve Ballmers (Microsoft) erneuten Werbungsversuchen bei Carol Bartz (Yahoo) gelesen. Speziell diese Sätze sind richtig starker Tobak: “…Zweitens: Es ist die Verzweiflung, die Ballmer treibt. Microsoft hat bereits alles probiert, um seinem schwächelnden Portal- und Suchdienst auf die Beine zu ...